kostenlose HotlineAbofallen-Hotline von RA Meier-Bading zum Festnetztarif

stellen Sie Ihre Fragen einfach am Telefon            (keine Rechtsberatung)

Es entstehen nur die üblichen Gebühren für ein Telefonat nach Berlin.

Im August 2016: Mo-Fr 10.00 - 12.00 Uhr         (sonst auch per Email)

weitere Details hier

 

kostenlose HotlineWebseiten-Hotline von RA Meier zum Festnetztarif

stellen Sie Ihre Fragen einfach am Telefon            (keine Rechtsberatung)

Es entstehen nur die üblichen Gebühren für ein Telefonat nach Berlin.

Mo-Fr. 9.00 - 11.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr            (sonst auch per Email)

weitere Details hier

 

 

 

 

 

Website-Check- und Erstberatungs- Flatrate für Selbständige: 20 € netto/Monat ohne Mindestlaufzeit (1 Monat Kündigungsfrist)

  
Mittwoch, den 16. Februar 2011 um 14:39 Uhr

Kompass

einmalige Prüfung der AGB oder des Impressums genügt nicht

Zusammenfassung: eine regelmäßige rechtliche Prüfung von AGB, Impressum und Webseite durch einen spezialisierten Anwalt schützt dauerhaft und auf professionelle Weise vor Abmahnungen. Die Rechtslage ist unüberischtlich und ändert sich ständig. Schützen auch Sie Ihre Internetpräsenz: die Kosten sind gering und eine Flatrate für eine Erstberatung ist im Preis gleich mit drin.

 

Einführung

Im Laufe der Jahre zeigt die Erfahrung: nur eine einmalige Prüfung einer Website durch einen Anwalt geht irgendwann nach hinten los.

Denn bei jeder Änderung der Rechtslage, bei jedem neuen Urteil drohen erneut Abmahnungen der lieben Mitbewerber. Man kann davon halten, was man will: Fakt ist: man muss damit umgehen. 

 

Werbemaßnahmen sind oft abmahnfähig

Auch bei Werbemaßnahmen außerhalb des Internet sind Abmahnungen nicht ungewöhnlich - so z.B. Werbung in der Zeitung, ein Prospekt, Werbung per Katalog oder per Flyer. Hier ist vorherige Information oberstes Gebot.

 

Das Angebot

Webseite geprüft RA Thomas Meier

Ich biete eine Website-Check-Flatrate an - natürlich nur für die von mir geprüften Webseiten, schließlich hafte ich ungern für fremde Fehler.

Inbegriffen ist auch eine telefonische Erstberatung zu Fragen zum Internetrecht und  Werbung.

Sobald sich an der Rechtslage etwas ändert oder es relevante Rechtsprechung zum Thema gibt (oder wenn Sie mir mitteilen, dass Sie Änderungen durchgeführt haben) werden Ihre Seiten erneut geprüft. Wenn ich daraufhin zu dem Schluss komme, Ihnen eine Anpassung Ihrer Webseite zu empfehlen, bekommen Sie eine Information per Email, und zwar mit einem konkreten Textvorschlag. Sie werden also nicht  wahllos mit irgendwelcher zitierter Rechtsprechung belästigt, sondern bekommen nur dann Emails, wenn es  in Ihrem Falle wirklich relevant ist.

Achtung: ich kann nicht  von mir aus monatlich sämtliche Seiten prüfen. Sie müssen mir Änderungen schon mitteilen.

Grenze: die Prüfung von Kommentaren oder Beiträgen anderer Nutzer (z.B. Forum, Kommentarfunktion, Gästebuch) ist nicht inbegriffen und kostet extra, Preis nach Aufwand.

 

Bonus: telefonische Erstberatung für Internetrecht und für Werbemaßnahmen inbegriffen

Außerdem bekommen Sie während der Vertragslaufzeit bei Fragen zu den Themen Internetrecht und Werbung eine telefonische Erstberatung ohne weitere Kosten (außer Festnetztelefon), auch rechtlicher Natur. Diese geht über meine kostenlose Hotline hinaus, weil für Sie auch die Rechtsberatung im Monatspreis enthalten ist.

Bevor Sie eine Werbemaßnahme beginnen, können und sollten Sie mich also kontaktieren - Fehler bei der Werbung können ebenfalls sehr teuer werden.

Grenze: sollte sich in Extremfällen im Gespräch ergeben, dass mein Haftungsrisiko nun in gar keinem Verhältnis mehr zur Zahlung steht, behalte ich mir vor, mit Ihnen eine gesonderte Gebühr zu vereinbaren.

 

Und was kostet das?

Die Flatrate richtet sich nur an Gewerbetreibende, Freiberufler und Vereine. Die Kosten liegen bei 20 € netto pro Monat zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (=23,80 € brutto), monatlich kündbar zum Ende des nächsten Monats, keine Mindestlaufzeit. Abrechnung jährlich, Zahlung monatlich. Die Erstprüfung der Seiten ist dabei nicht inbegriffen, deren Kosten ersehen Sie hier. Die Erstprüfung ist Bedingung für die Website-Check-Flatrate.

Wie Sie mich beauftragen können, ersehen Sie hier.

 

[Bild: Wikimedia Commons, Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic Lizenz]

 

 

Verlinken Sie diese Seite von Ihrer Homepage



Mit einem Link auf diese Seite helfen Sie, dass diese Seite besser gefunden wird. Um einen Link auf diese Seite zu erzeugen, kopieren Sie bitte folgenden HTML-Code in Ihre Homepage:



Vorschau:


Kommentar schreiben

Achtung, bitte erst lesen

Das ist eine Kommentar-Funktion, keine Email. Hier können Sie öffentlich über den Beitrag diskutieren. Ihr Beitrag wird hier veröffentlicht, und zwar mit Ihrem Namen. Es werden keine personenbezogenen Fragen beantwortet, dazu schicken Sie bitte eine Email. Ich könnte hier auch nicht antworten, weil Ihre Emailadresse nicht abgefragt wird.

Ich behalte mir von Zeit zu Zeit eine grobe inhaltliche Prüfung und Kürzungen vor, die werden dann gekennzeichnet. Links und Emailadressen werden abgeändert (Spamschutz).

(wird geprüft und dann hier veröffentlicht)
Bewertung für die Seite "Website-Check- und Erstberatungs- Flatrate für Selbständige: 20 € netto/Monat ohne Mindestlaufzeit (1 Monat Kündigungsfrist) ":
durchschnittlich 4.6 von 5 basierend auf insgesamt 11 Bewertungen
 
Benutzerbewertung: / 11
SchwachPerfekt 
Rechtsanwalt Thomas Meier
Logo Rechtsanwalt Thomas Meier

 

Anwalt im HandyLaden Sie sich jetzt meine kostenlose App herunter:
Anwalt im Handy.
mit juristischen Tools für den Alltag wie z.B.
- dem Impressums-Check
- dem Promille-Rechner mit Konsequenzen in Deutschland und Europa
Für alle Android-Geräte.

 

  Telefon 
030 / 340 60 478              Fax 
030 / 956 11 927               Email   info@ra-tm.de              Skype   meier-bading